Home » Allgemein » Frühjahrsputz: Neue Frische für Ihr Heim

Frühjahrsputz: Neue Frische für Ihr Heim

Frische Sauberkeit nach dem Frühjahrsputz

Floor mop and bucket for washing in room © Africa Studio/fotolia.com.

Der Frühling naht, die Vögel draußen zwitschern fröhlich und die ersten Blüten kommen heraus. Das weckt die Lebensgeister und ist auch die Zeit, die Wohnung gründlich zu reinigen. Bei vielen kommt bei diesem Gedanken nicht unbedingt Freude auf. Doch mit ein paar Tricks und den richtigen Utensilien kann es richtig Spaß machen, Frische ins Haus zu bringen.

Unsere fünf besten Tipps für Ihren Frühjahrsputz*

1. Fangen Sie am besten damit an, alle Dinge, die Sie länger nicht mehr benutzt haben, zu entsorgen. Verschenken Sie Dinge, die noch in Ordnung sind. Das hat gleich mehrere Vorteile: Sie befreien sich von Ballast und bereiten anderen damit eine Freude. Und ganz nebenbei verringern Sie den Müllberg.

2. Besorgen Sie sich qualitativ hochwertige Putzutensilien. Denn nichts ist ärgerlicher, als wenn der Besen nicht richtig kehrt oder der Lappen schliert. Greifen Sie am besten zu Reinigungsmitteln, die auf rein pflanzlicher Basis hergestellt werden. Sie reinigen genau so zuverlässig wie herkömmliche Putzmittel, sind aber umweltfreundlicher, schonen die Haut und verbreiten einen natürlich-frischen Duft. Besonders beliebt sind Reiniger mit Extrakten aus Zitrusfrüchten.

3. Je nach Größe des Haushalts und der Anzahl der Helfer ist es sinnvoll, den Frühjahrsputz in mehrere Etappen einzuteilen. Sie können zum Beispiel jeden Tag einen Raum komplett durchputzen. Oder sie führen einen Arbeitsschritt, z. B. Fenster putzen, in der gesamten Wohnung durch. So haben Sie das Gefühl, etwas geschafft zu haben, auch wenn Sie noch nicht ganz fertig sind.

4. Wenigstens einmal im Jahr sollten auch Gardinen, Bettdecken und Teppiche gründlich gereinigt werden. Wenn es für Sie zu beschwerlich ist, bringen sie diese Sachen zur Reinigung.

5. Vergessen Sie nicht, nach getaner Arbeit die neue Frische zu genießen! Stellen Sie einen bunten Blumenstrauß auf oder gönnen Sie sich ein schönes Wohnaccessoire, das Ihnen wirklich gefällt.

Wenn Sie Freunde einladen und sich gegenseitig helfen, ist der Frühjahrsputz im Handumdrehen erledigt. Weitere Tipps für Ihren Frühjahrsputz finden Sie hier.

Haben auch Sie ein paar Tricks, wie Sie den Frühjahrsputz am besten angehen? Dann schreiben Sie uns.


*Quelle: http://www.simplify.de/die-themen/sachen/aufraeumen/einzelansicht/article/haushaltstipps-zum-fruehjahrsputz/ (Letzter Zugriff: 23.02.2015)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.