Home » Aktuelle Themen » Sichere Aufbewahrung für Küchenmesser

Sichere Aufbewahrung für Küchenmesser

Messeraufbewahrung

So lagern Sie Ihre Messer richtig

Messer sind ein unverzichtbares Utensil in jeder Küche. Doch wo bewahren Sie Ihre Küchenmesser am besten auf? Eine richtige Aufbewahrung für Schneidemesser ist ein gefragtes Thema in jeder Küchengestaltung. Denn die besten Messer nützen nichts, wenn sie stumpf, rostig oder am falschen Platz sind. In einer Schublade sind Messerklingen nicht nur ungeschützt vor Reibung, sondern vor allem unsicher für Kinder. Sollten scharfe Messer lose herumliegen, stellen die Klingen eine Gefahr in der Küchenumgebung dar. Wir verraten Ihnen zwei Lösungen, wie Sie Ihre Küchenmesser sicher und stylisch aufbewahren.

Holz ist dabei Material Nummer Eins, wenn es um eine gute Aufbewahrung von Schneideutensilien geht. Denn die scharfen Messerklingen wetzen sich an dem natürlichen Material nicht ab. Außerdem lässt sich der warme Gegenstand optisch in jedes Küchendesign integrieren.

Für welche Variante der Messeraufbewahrung Sie sich entscheiden, liegt in Ihrem persönlichen Ermessen. Doch gehen Sie vor allem eins, auf Nummer sicher.

Der Messerblock

Messerblöcke sind eine exklusive und stilsichere Variante, wenn es um eine sichere Aufbewahrung von Küchenmessern geht. Die stabilen Blöcke sind meist aus massivem Holz und dadurch relativ schwer. Durch das Gewicht steht der Messerblock sicher ohne umzukippen oder zu verrutschen. Denn das soll ein Messerblock nicht. Ein standhafter Messerblock steht sicher und fest an seinem zugewiesenen Platz. Dabei hat er oft eine vorgegebene Anzahl an Schlitzen für die Messer. Dies schränkt einen Messerblock jedoch ein. Bei NATUREHOME können Sie Messerblöcke kaufen, die individuell mit Messern bestückt werden können. Der integrierte hölzerne Borsteneinsatz gibt keine Vorgaben, wie viele Messer in dem Block verstaut werden können. Auch Größe und Länge spielen bei den Holzmesserblöcken von NATUREHOME keine Rolle. So können Sie Ihren Messerblock individuell mit exklusiven Küchenmessern versehen. Die naturbelassenen Massivholzblöcke integrieren sich in jedes Küchendesign. Mit versteckten Klingen warten die Messer auf ihren Einsatz.

Vorteile eines Messerblocks

  • exklusives Holzdesign
  • sichere Verstauung der Klingen
  • verhindert gegenseitige Berührung der Klingen
  • handlich und kompakt
  • passt in jede Küchengestaltung
  • keine Montage nötig

Die Magnetleiste

Magnetleisten sind als optischer Blickfang in Ihrer Küche eine gute Option der Messeraufbewahrung. Die länglichen, linearen Leisten sind mit Magneten versehen und werden in beliebiger Position an die Wand montiert. Die komfortable und platzsparende Aufbewahrung für Messer kann auch für andere metallische Küchenutensilien verwendet werden. Großer Vorteil der Messerleiste: Die Messer werden sofort erkannt. Natürlich spart man so einiges an Zeit, wenn man beim Kochen einfach nach dem gesuchten Utensil greifen kann.

Sie sollten die Magnetleiste an einer sicheren Position außerhalb der Reichweite von Kindern montieren. Bedenken Sie, dass die Spitzen der Messer meist über die Leiste hängen. Außerdem sollten Sie beachten, dass bei einer Magnetleiste hin und wieder der Magnet das Messer nicht stark genug fasst und dieses hinunterfallen könnte. Dies stellt einen Ausnahmezustand dar.

Bei NATUREHOME können Sie Magnetleisten in verschiedenen Größen und Längen kaufen. Die Magnetleiste kann mit einer edlen Holzverkleidung erworben werden. Die natürliche Holzverkleidung verhindert, dass die Klinge durch den Magneten beschädigt wird.

Vorteile der Magnetleiste

  • platzsparende Variante
  • griffbereit
  • sichtbare Messeraufbewahrung
  • zeitsparend
  • individuelle Erweiterung möglich
  • modernes Design

Viel Spaß beim Kochen!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.