Home » Aktuelle Themen » Leckere Eisrezepte zum Selbermachen

Leckere Eisrezepte zum Selbermachen

Himbeereis am Stiel
Der Sommer hat uns fest im Griff! Temperaturen jenseits der 30 Grad und kaum ein laues Lüftchen. Da kommen wir ganz schön ins Schwitzen. Gerade im Homeoffice wäre eine leckeres Eis zwischendurch daher ideal.
Um euch damit den Sommer zu versüßen, müsst ihr aber nicht unbedingt die nächste Eisdiele ansteuern. Mit ein paar Grundzutaten (ohne Eismaschine!) könnt ihr euer Lieblingseis auch ganz schnell und einfach zu Hause zubereiten.
Kleiner Tipp: Auch für Kinder ist die lecker-leichte Herstellung eine willkommene Abwechslung!

Himbeer-Joghurt Eis

Ganz einfaches Eisrezept für Kinder (ohne Zucker) mit extra viel Obst. Die Zubereitung dauert nur 10 Minuten:

  • ca. 200 g Himbeeren
  • 1/2 Banane
  • ca. 150 g Joghurt
  • 1 Prise Vanille
  • 2 TL Ahornsirup
  • Eisförmchen

Himbeeren und Bananen mit einem Pürierstab oder in einem Mixer fein pürieren. Nun den Joghurt, den Ahornsirup und die Vanille locker untermischen.
Die Mischung in die Eisförmchen füllen und für mindestens drei Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Limetten-Sorbet

Limettensorbet

Zutaten für 4 Portionen (in ca. 70 Minuten fertig)

  • 8 Bio-Limetten
  • 250 g Zucker
  • 250 mg Wasser
  • 6 Blätter Basilikum
  • 4 Blätter frische Minze

Für ein erfrischendes Limettensorbet die Schale von vier Limetten abreiben und zusammen mit dem Zucker in das (leicht erwärmte) Wasser einrühren. Nun alle Limetten auspressen und zunächst 3/4 des Limettensaftes hinzugeben und je nach Geschmack und persönlicher Vorliebe noch mehr Saft beifügen.
Die gewaschenen Basilikumblätter im Mörser zerstoßen und mit in das Wasser geben. Etwa fünf Minuten ziehen lassen, dann durch ein Sieb in eine Schale gießen. Die Schale nun für 25 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Im Anschluss das Sorbet mit einem Schneebesen aufschlagen und nochmals für rund 60 Minuten gefrieren lassen.
Mit einem Esslöffel oder Eisportionierer kleine Kugeln abstechen und in Dessertschalen anrichten.
Das Limettensorbet mit Minzblättern und dünnen Limettenscheiben garnieren.

Beeren-Quark-Eis Lavendel

Schnelles Beereneis

Zutaten für 4 Portionen, 5 Minuten

  • 250 g Quark (Magerstufe oder Halbfettquark)
  • 250 g Beeren (Him-, Brom- oder Heidelbeeren oder eine TK-Beerenmischung)
  • Süßstoff (nach Bedarf)
  • evtl. Zitronensaft
  • Baiser-Schalen (Meringue-Schalen)

Den Quark mit den gefrorenen Beeren mixen, bis alles schön sämig ist. Mit Süßstoff und Zitronensaft abschmecken, evtl. zerbröselte Meringue-Schalen in das Eis geben und weitere Meringue in die Dessertschale zerbröseln und das Eis darüber geben.

Guten Appetit wünscht
Euer NATUREHOME-Team

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.