Home » Aktuelle Themen » Zeit für den „Herbstputz“: Aber bitte mit natürlichen Bio-Reinigern

Zeit für den „Herbstputz“: Aber bitte mit natürlichen Bio-Reinigern

Herbstputz Bio-Reinigungsmittel
Draußen ist es nass, kalt und grau – die richtige Zeit, um es sich drinnen so richtig gemütlich zu machen. Eine saubere Umgebung unterstützt den Wohlfühlfaktor – machen Sie JETZT Ihren „Herbstputz“!

Doch ACHTUNG: Sollten Sie bei Ihrem Herbstputz zu herkömmlichen Reinigungsmitteln greifen, können diese gesundheitliche Beschwerden verursachen und aggressive chemische Gerüche im ganzen Haus freisetzen. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen ökologische Reinigungsmittel in Bio-Qualität, die allein mit der Kraft von natürlichen Inhaltsstoffen Ihre Umgebung im neuen Glanz erstrahlen lassen.

Diese Gefahren verstecken sich in chemischen Putzmitteln

Auf vielen Haushaltshelfern oder Rohrreinigern finden Sie Warnhinweise wie „Vorsicht ätzend!“ – schon da sollten bei Ihnen alle Alarmleuchten angehen. Umweltschädliches Erdöl, allergieauslösende Duft- oder giftige Konservierungsstoffe sind nur einige der Bestandteile konventioneller Reinigungsmittel. Diese Inhaltsstoffe schädigen nicht nur unsere Umwelt, sondern auch Ihre Familie. Die Folgen können verheerend sein:

  • Aggressive chemische Gerüche
  • Gesundheitliche Beschwerden
  • Hautreizungen
  • Allergien
  • Schädigung empfindlicher Materialien
  • Schwer abbaubar in unserem empfindlichen Wasserorganismus

Die ökologische Alternative zu herkömmlichen Reinigungsmitteln

Unsere Bio-Reinigungsmittel & Bio-Putzmittel enthalten keine bedenklichen chemischen Stoffe, die bei der Nutzung oder Entsorgung schädlich sein könnten. Ökologische Hausmittel funktionieren allein mit der Kraft und den natürlichen Eigenschaften von pflanzlichen Mitteln. Mensch, Umwelt und Materialien profitieren gleichermaßen von den pflanzlichen Inhaltsstoffen und dem Verzicht auf aggressive Chemikalien.

Bei nachhaltigen Putzmitteln wird auf Petrochemie, Enzyme, Gentechnik, Konservierungsstoffe und künstliche Duft- und Farbstoffe vollkommen verzichtet. Und dennoch werden alle Oberflächen garantiert sauber, denn bei der Putzkraft stehen ökologische Reinigungsmittel den herkömmlichen in nichts nach. Die antibakterielle Wirkung erlangen Bio-Reinigungsmittel allein durch natürliche Zitronensäure, pflanzlichen Alkohol und Pflanzenstärke. Das enthaltende Zitronengras oder andere ätherische Öle hinterlassen zudem einen natürlich frischen Duft.

Für Allergiker oder Kleinkinder sollten im Übrigen nur besonders milde und duftneutrale Reinigungsmittel zum Einsatz kommen, wie beispielsweise die Produkte unserer PUR-Serie. Denn diese reizen die besonders empfindliche Haut nicht. Zudem sind Bio-Reinigungsmittel vollständig biologisch abbaubar und schonen somit auch die Umwelt und das Klima.

Vertrauen Sie auf nachhaltige Inhaltsstoffe und tun Sie der Umwelt und Ihrer Familie etwas Gutes!
Ihr NATUREHOME-Team

Frau mit Putztuch Herbst

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.